Nützliche Firefox Add-Ons

Firefox (oder kurz einfach nur „FF“) ist ja bekannt für seine Erweiterungsmöglichkeiten, die sogenannten Add-ons. Entsprechend groß und unübersichtlich ist auch das Angebot der eigens dafür eingerichteten Website von Mozilla. Nur sehr schwer lassen sich dort gute und gebräuchliche Tools finden. Ein Großteil ist einfach nur unbrauchbar oder uninteressant. Beim virtuellen Rundgang kann man aber auch über das ein oder andere sehr hilfreiche Add-On stolpern.

Deshalb stelle ich Euch hier nun die 10 nützlichsten und beliebtesten aus meiner Sammlung vor.

Adblock Plus
Link: addons.mozilla.org/de/

Durch stetig aktualisierte Webfilter-Listen lässt sich hiermit effektiv sämtliche Werbung im Internet blockieren. Ob Frames, Banner, man bleibt wirksam on allem befreit. Auf Wunsch können auch spezielle Frames oder Banner blockiert werden. Das ist z-B. dann sinnvoll, wenn der Banner nicht auf der Filterliste eingetragen ist.

FastestFox – Schneller Surfen
Link: addons.mozilla.org/de/

Surfe schneller durch das Internet, indem gängige Aufgaben optimiert werden. FastestFox hilft dir nach verschiedenen Informationen zu suchen, die Wikipedia zu durchstöbern, und deine Lieblingsseiten zu besuchen, sowie beim Kopieren und Einfügen …
Markierter Text lässt sich beispielsweise durch die Suchen von Google, Wikipedia, Twitter oder OneRiot jagen.

Torbutton für Firefox, Tor & Privoxy & Vidalia-Paket
Link: chip.de

Auf Klick lässt sich sofort über das große Tor-Netzwerk anonym surfen – auf einen erneuten Klick wieder ausschalten. Das kann gelegentlich sehr nützlich sein. Enthalten sind neben dem Torbutton für FF und Tor selbst auch noch Privoxy, das das Preisgeben von Informationen wie Referrer, System usw. unterdrückt. Gefährliche, „neugierige“ oder störende Scripts werden beschnitten. Aufrufe von Werbebannern oder Zählpixel werden gar nicht erst gesendet, was die Surfgeschwindigkeit erhöht und Datenverkehr einspart.

NoScript
Link: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/722

JavaScript lässt sich temporär oder dauerhaft jeweils für einzelne Websites sperren.

Greasemonkey
Link: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/748

Mit diesem Add-On lassen sich Skripte dauerhaft implementieren.

Video DownloadHelper
Link: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3006

Videos von Youtube & Co. lassen sich mit dieser Erweiterung spielend leicht herunterladen.

ChatZilla

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/16

Dieses Add-on integriert einen IRC-Klient in Firefox.

Die folgenden Add-ons sind eher für Insider oder Webmaster:

ShowIP
Link: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/590

Zeigt die IP-Adresse der aufgreufenen Website in der Statusbar.

ColorZilla
Link: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/271

Zeigt die Farbe eines ausgewählten Farbbereiches an. Nützlich für Designer oder Webmaster.

SearchStatus
Link: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/321

Zeigt Google PageRank®, Alexa Rank, Compete Rank, sowie und mozRank der aufgerufenen Seite in der Statusbar an. Jeder einzelne Rank lässt sich unabhängig ausblenden. Das Tool ist ebenso nützlich für Webmaster.

3 Antworten auf „Nützliche Firefox Add-Ons“

  1. Pingback: Kein "nofollow" in Kommentaren auf blog.omaximus.de | OMaximus - Blog
  2. Man sollte aber beachten, dass bei zu vielen Add-Ons der Fuchs etwas langsamer ist. Gut ich habe hier wirklich seeehr viele add ons installiert, aber die braucht nun mal.

    Am besten 2 FF-Profile anlegen. Ein Profil mit sämtlichen Add-Ons und das zweite nur mit adblock-plus und anderen Add-ons.
    Sonst surft man wie ich hier mit ner 50MBit Leitung und muss immer einige Sekunden warten bis die Seite auch vollständig geladen ist, weil sämtliche add-ons aktiv sind.

  3. Danke Okan für deinen Tipp mit den 2 FF-Profilen. Eine simple, aber sehr hilfreiche Möglichkeit, wenn man mal schnell surfen möchte. Ich bin nämlich auch ein großer Fan von Add-ons…

Kommentar verfassen