WordPress 2.8

WordPress ist wohl eines der bekanntesten und meist genutzten Blogging-Systemen überhaupt. Aber das nicht ohne Grund: Es glänzt mit seinen zahlreichen und nützlichen Erweiterungen (engl. Plugins) und vielen verschiedenen Designs für alle nur erdenkbaren Einsatzgebiete. Zudem besticht es durch seine Einfachheit und seinen Komfort – es ist auch als Anfänger leicht, sich schnell in das System einzuarbeiten.S

Mit Version 2.8 von WordPress wurden zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen eingeführt. Es lohnt sich wirklich das neue WordPress auszuprobieren – ob Blogging Neuling oder nicht.

Admin Drop Down Menu [WordPress-Plugin]

Dank Ozh’s Admin Drop Down Menü lassen sich die Schaltflächen im Administrationsmenü von WordPress farbig umgestalten und wie die Taskleiste des Windows-Desktops nach oben verlegen –  so bleibt mehr Platz für die wesentlichen Dinge. Das kann eine nette Abwechslung beim täglichen Bloggen bieten und lässt der eigenen Kreativität freien Lauf.